Neugierig geworden?

Sie sollten vorher wissen, wen Sie Ihr Projekt anvertrauen!


  • Küchen im Dachgeschoß haben einen ganz besonderen Charme, angefangen bei den Dachschrägen, die kaum Platz für Hängeschränke bieten. Dafür mit Dachfenstern, die den Blick in den Himmel ermöglichen und Balken, die noch mit integriert werden sollen. Dennoch wünscht man sich viel Stauraum und Abstellfläche. Schauen Sie wie es umgesetzt werden kann.
  • In den meisten Wohnungen wird Laminat verlegt, da er in so vielen Bereichen einsatzfähig ist, robust und zudem eine riesige Dekorauswahl bietet. Das Material unterliegt dennoch einigen Bedingungen und sollte fachmännisch verlegt werden, wenn man jahrelang Freude daran haben möchte. Mal abgesehen von der optischen Wahl, sollten Ecken, Schrägen und versteckte Leitungen präzise angepasst werden.
  • Eine echte Verwandlung bietet eine Holzverkleidung im Außenbereich. Bei diesen Bungalows ist die Aufwertung sofort sichtbar und war die richtige Entscheidung inmitten des idyllischen Waldgebietes. Alle Elemente wie Fenster, Türen und Lüftungsauslässe mussten akkurat umbaut werden, damit nicht auffällt, dass es gar kein Neubau ist. Vielleicht auch eine Idee bei Ihrem Gartenhäuschen?
  • Die Küche ist der Mittelpunkt der Familie und somit ein wichtiger Wohnraum, der entsprechend ergonomisch und praktikabel genutzt werden sollte. Dabei zeichnet sich viel Stauraum, pfiffige Lösungen und Funktionalität besonders aus! Dafür benötigen Sie einen Handwerker an Ihrer Seite, der gleich mehrere Montagebereiche vereinen kann.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.